Responsive Webdesign und Webentwicklung aus Chemnitz

Über uns

Was wir für Sie tun können

Pixelstun.de ( Chemnitztalstr. 22, 09114, Chemnitz, SN) ist eine Manufaktur für hochwertige Webanwendungen in Chemnitz. Neben modernem Webdesign und aktueller Technik liegt unser Fokus auf komplexen, suchmaschinenoptimierten (SEO) und mobiloptimierten (responsive) Anwendungen nach Kundenwunsch. Wir setzen ihre Idee mit dem Content-Management (CMS) oder Framework Ihrer Wahl um.

Design

Wir nehmen uns die Zeit, auf Ihre Wünsche und Vorstellungen einzugehen und entwickeln in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Designs, die so einzigartig sind wie diese selbst. Im Web nutzen wir Responsive Design für ein optimales Ergebnis auf allen Geräten.

Konzeption

Durch individuelle Konzepte sorgen wir dafür, dass Ihre Botschaft den Empfänger erreicht. Wir planen Ihre Software und Apps. Egal Online-, Print- oder Full-Service-Auftrag, wir setzen Ihre Projekte zeitnah und professionell um.

Webentwicklung

Ihr Projekt in den besten Händen. Wir arbeiten mit neusten Standards und Frameworks. Wir entwickeln CMS-Erweiterungen, Datenbanken und komplexe Anwendungen in PHP/Python kombiniert mit perfekten multimedialen Frontends in HTML5, JavaScript und CSS.

Wartung

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen - Wir bringen Ihre Website auf den neuesten Stand, kümmern uns um Updates, aktuelle Inhalte und reparieren defekte oder kompromittierte Software zum Beispiel nach einem Hackerangriff.

Optimierung

Sind Sie unzufrieden mit den Ergebnissen in Suchmaschinen, der Leistung, dem Umfang oder der Erreichbarkeit Ihrer Website? Wir verfügen über umfangreiches Wissen zur Suchmaschinenoptimierung (SEO), gestalten Ihre Website barrierefrei und rasend schnell.

Inhaltsverwaltung

Content-Management-Systeme (CMS) sind bei uns Standard. Dies ermöglicht eine einfache und nachhaltige Bearbeitung von Inhalten direkt durch den Kunden ohne Folgekosten. Ob Joomla, Drupal, TYPO3 oder WordPress: wählen Sie Ihren Favoriten!

Portfolio

Einige ausgewählte Arbeiten

projekt-schliessen
  • Webdesign - KGV Am Birkenhain e.V.

    KGV Am Birkenhain e.V.

    Webdesign, Logo Design, Wartung
    http://www.ambirkenhain.deFür einen Chemnitzer Kleingartenverein enstand eine Website mit dem CMS Joomla. Der Fokus lag auf der einfachen Bearbeitung von Inhalten durch die Mitglieder. Es wurde ein Plugin zum Einstellen freier Gärten und Kleinanzeigen erstellt. Diverse Maßnahmen zur
    Suchmaschinenoptimierungund Geschwindigkeitsoptimierung wurden durchgeführt.
  • Webdesign - Bumbaland

    Bumbaland

    Webdesign, Logo Design, Wartung
    https://www.bumbaland.deBumbaland ist ein Online-Shop für Kinderspielzeug aus Holz. Der Shop wurde mit Wordpress und WooCommerce erstellt und wird weiterhin durch Pixelstun.de betreut. Diverse Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung und Geschwindigkeitsoptimierung wurden durchgeführt. Es wurden mehrere Logos erstellt.
  • Webdesign - flipmarket.de

    flipmarket.de

    Corporate Design
    In Deutschland nutzen täglich mehrere Millionen Menschen die Möglichkeit, im Internet Preise zu vergleichen, Produkte zu erwerben oder etwas zu verkaufen. Mit Flipmarket.de wird zum ersten Mal der Markt nicht vom Anbieter, sondern vom Käufer bestimmt. Nutzer können über die Plattform anonyme und auch unspezifische Gesuche (z.B. Smartphone, Tablet, Notebook, aber auch Möbel etc.) einstellen. Danach erhalten sie von lokalen Anbietern wie z.B. Einzelhändlern auf sie zugeschnittene Angebote. Diese können damit den im Onlinehandel fehlenden Service ausgleichen und technisch weniger begabte Kunden erschließen. In diesem Fullservice-Auftrag erarbeitet Pixelstun.de plattformübergreifende Lösungen und eine einheitliche Corporate Identity für alle Medien.
  • Webdesign - VAW Chemnitz

    VAW Chemnitz

    Webdesign
    http://vaw-chemnitz.deFür die Versicherungsagentur Wagner, einem Spezialisten für Kleingartenversicherungen entstand ein Website mit
    CMSim Design nach Wunsch des Kunden. Da das Klientel der Agentur hauptsächlich aus Senioren besteht, wurde eine einfache Optik gewählt und jede mögliche Ablenkung vom Inhalt vermieden. Die Website wurde nach dem mobile-first Prinzip erstellt, d.h. speziell für Smartphones und Tablet PCs optimiert. Eine Geschwindigkeitsoptimierung und bedingte Maßnahmen zur
    Suchmaschinenoptimierung (SEO)wurden durchgeführt.
  • Webdesign - divvy.de

    divvy.de

    Corporate Design
    Aktuelle Schnnäppchen, Preisfehler, Gratisartikel und mehr. Die Community von divvy.de stellt ebendiese Inhalte der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Das Projekt befindet sich derzeit noch im Aufbau und soll gegen Ende des Jahres offiziell gestartet werden. Für die Umsetzung wurde das
    Content Management System Joomlagewählt, welches für die Nutzer ein einfaches Bereitstellen von Inhalten ermöglicht. Das CMS wurde mit diversen Plugins und eigens entwickelten Komponenten erweitert.
  • Webdesign - Alltagsbegleitung Sachsen

    Alltagsbegleitung Sachsen

    Webdesign, Wartung
    http://www.senioren.alltagsbegleitung-sachsen.deAlltagsbegleitung ist ein vom Freistaat Sachsen gefördertes Projekt, welches Unterstützung für betagte und hochbetagte Senioren bietet, die keine Leistungen aus der Pflegeversicherung beziehen und in ihren eigenen Räumlichkeiten wohnen.

    Im Juli 2016 litt das Projekt unter Angriffen und Server-Einbrüchen durch asiatische Hacker und wird seitdem ständig durch pixelstun.de betreut. Sämtlicher Schadcode wurde beseitigt und die Integrität der Daten und Datenbanken wiederhergestellt. Zudem wurden alle Komponenten, Module und Plugins des Content Management Systemes überprüft und aktualisiert. In einem weiterem Auftrag wurde das bestehende Design leicht überarbeitet sowie barrierfrei gestaltet. Gleichzeitig fand eine Überarbeitung des responsive Designs statt.

  • Webdesign - Kaffeesatz

    Kaffeesatz

    Corporate Design
    Im Rahmen eines Designstudiums entstand diese Konzeptarbeit in Form eines Corporate Designs.
  • Webdesign - Bianca Böhme

    Bianca Böhme

    Webdesign
    Für die RnB-Sängerin und Songwriterin Bianca Böhme (bekannt unter Anderem aus "The Voice of Germany") war eine Webseite zu entwerfen. Für die Umsetzung wurde das CMS Joomla gewählt.
  • Webdesign - fal-franke.de

    fal-franke.de

    Corporate Design
    http://fal-franke.deFür FAL - Franke, einen Spezialisten im Bereich Instandsetzung von Anlassern, Lichtmaschinen und Klimakompressoren, entwickelt Pixelstun.de ein modernes Webdesign auf Basis des bisherigen Corporate Designs. Ein zielgruppengerechtes Design in mehreren Sprachen ermöglicht auch den vielen internationalen Kunden von FAL - Franke eine einfache Navigation und Kontaktaufnahme.
  • Webdesign - Robert Ibisch Portfolio

    Robert Ibisch Portfolio

    Webdesign
    https://ibisch.netJeder Designer benötigt ein Portfolio um seine Leistungen und Arbeiten vorzustellen. So auch der kreative Kopf von Pixelstun.de, Robert Ibisch. In der Galerie finden sich einige ausgewählte Werke. Bei der Umsetzung wurde besonderer Wert auf die platformunabhängige Gestaltung und Optimierung für mobile Endgeräte (
    responsive Design) gelegt.
  • Webdesign - Nachbarschaftshilfe Sachsen

    Nachbarschaftshilfe Sachsen

    Webdesign, Wartung
    http://www.nachbarschaftshilfe-sachsen.deDie Nachbarschaftshilfe Sachsen ist ein vom bürgerschaftlichen Engagement getragenes niedrigschwelliges Angebot und dient der Entlastung pflegender Angehörige. Das Projekt bildet die zentrale Anlaufstelle für (zuküftige) Nachbarschaftshelfer und pflegebedürftige Personen sowie deren Angehörige. Über das Portal lassen sich Helfer und Pflegekurse suchen und Eintragen.

    Im Juli 2016 litt das Projekt unter Angriffen und Server-Einbrüchen durch asiatische Hacker und wird seitdem ständig durch pixelstun.de betreut. Sämtlicher Schadcode wurde beseitigt und die Integrität der Daten und Datenbanken wiederhergestellt. Zudem wurden alle Komponenten, Module und Plugins des Content Management Systemes überprüft und aktualisiert. In einem weiterem Auftrag wurde das bestehende Design leicht überarbeitet sowie barrierfrei gestaltet. Gleichzeitig fand eine Überarbeitung des responsive Designs statt.
    Für das schnelle und einfache Suchen von Nachbarschaftshelfern wurde ein Modul entwickelt, was diese in der Form einer durchsuchbaren Tabelle auflistet.

Blog

Das schreibt Pixelstun.de

Joomla! reCAPTCHA-Plugin in eigene Erweiterungen (Joomla 3/3.5/3.x) einbinden

Kürzlich habe ich ein Kontaktformular-Modul entwickelt, welches ich später noch vorstellen und frei verfügbar machen werde.

Um Spam zu vermeiden wollte ich das Joomla!-eigene Captcha-Plugin nutzen, was sich als gar nicht so einfach herausstellte. In der Dokumentation lässt sich dazu nichts finden. Es gibt zwar einen Thread dazu bei stackoverflow, aber die dort vorgestellte Lösung funktionierte nicht mit reCAPTCHA v2. Das Captcha wurde einfach nicht angezeigt. Also half hier ein Blick in die Datei „/plugins/captcha/recaptcha/recaptcha.php“.

Um das Captcha in eigene Erweiterungen (Komponenten und Modulen) einzubinden sind folgende Schritte nötig:

  1. Laden des Plugins
  2. Einbinden des Captchas
  3. Überprüfen des Captchas
Neugierig? Zum Blog!

Kontakt

Wir freuen uns auf euch!

Haben wir Sie überzeugt? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin oder fordern Sie ein unverbindliches Angebot an. Nutzen Sie dafür bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an:
0371 - 52 46 88 95

senden